Wir sind ein staatliches Institut des zweiten Bildungsweges. Der Schulträger dieser Einrichtung ist der Ilm-Kreis.
Am Ilmenau-Kolleg haben bis jetzt 755 junge Menschen in einer 3-jährigen Vollzeitausbildung die Allgemeine Hochschulreife erworben und 24 Absolventen die Fachhochschulreife. Sie sind heute:
  • Lehrer
  • Wirtschaftsingenieure
  • Psychologen
  • Ärztinnen
  • Medienwissenschaftlerinnen
  • Anwälte ...
Was wollen Sie werden?

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit eines Neuanfangs!

Je nach Vorbildung können Sie mit dem Vorkurs (ein Jahr elternabhängiges Bafög) oder der Einführungsphase (elternunabhängiges und rückzahlungsfreies BAföG) beginnen, um Ihr Ziel zu erreichen.

Aktuelles

Ilmenau-Kollegiaten zu Besuch im Theater Erfurt (09.12.2016)
Mehr

Am 9.12.2016 besuchten wir im Rahmen des Englischunterrichts mit verschiedenen Jahrgängen des Ilmenau-Kollegs das Theater Erfurt, an dem „A Christmas Carol“ aufgeführt wurde. Und wer kenntsie nicht, die Weihnachtsgeschichte von Charles Dickens, in welcher derkaltherzige Ebeneezer Scrooge von drei Geistern heimgesucht wird und so seinbösartiges Verhalten hinterfragt, sowie ändert.  

Das komplett in englischer Sprache aufgeführte Stück wurde von ADGE (American Drama Group Europe) mit sichtlicher Spielfreude inszeniert. Es wurde gesungen, gelacht, getanzt und der „Ghost of Christmas Present“ verteilte sogar Süßigkeiten unter den Zuschauern. Auch das manch ein Schauspieler mehrere Rollen übernehmen musste, wurde in de rAufführung selbstironisch verarbeitet, was für einige Lacher sorgte. Vor allem der grantige Scrooge begeisterte mit seiner markanten Stimme und der perfekt dargestellten Boshaftigkeit.

Alles in allem war es ein sehr amüsanter Abend, die lockere Inszenierung war eine gelungene Abwechslung zu anderen, deutlich düsteren Versionen der Weihnachtsgeschichte. Auch die Möglichkeit dieses altbekannte Stück in englischer Sprache zu erleben, machte es für uns noch interessanter der Geschichte erneut gebannt zu folgen.

Manuel Enneper

Besuch des "Lebensgut Cobstädt" (04.10.2016)
Mehr

Besuch des "Lebensgut Cobstädt"
Unsere 12er pflanzten am Dienstag während eines Besuches des "Lebensgut Cobstädt" einen Apfelbaum der Sorte Edelbosdorfer und unterstützten damit das Projekt "Arche der Vielfalt". Dieses Projekt wurde ins Leben gerufen, um über 1000 seltene und alte Obstsorten für die künftigen Generationen zu erhalten.
25 Jahre Ilmenau-Kolleg (23.09.2016)
Mehr

25 Jahre Ilmenau-Kolleg
Zu unserem 25 jährigen Jubiläum trafen sich neben Gründern und Kollegen der ersten Stunde auch wohlwollende Befürworter des Kollegs in Ilmenau zur Feierstunde im Faraday-Hörsaal der UNI Ilmenau, ebenso wie zahlreiche Ehemalige zur abendlichen Jubiläumsfeier im Kolleg.
Es war ein gelungenes Fest für alle Beteilgten und machte uns erneut deutlich, wie wichtig das Kolleg in Ilmenau für junge Erwachsne ist, um auf dem zweiten Bildungsweg  die eigene Lebenswelt aktiv neu gestalten zu können.